Hyaluronsäure

Hyaluronsäure

Hyaluronsäure und ihre Wirkung

Heute möchte ich gerne zum Thema Hyaluronsäure ein paar Informationen weitergeben. Hyaluronsäure gilt als Anti Aging Wundermittel, ist das auch richtig ? 
Faktisch ist Hyaluronsäure ein toller Feuchtigkeitsspender da sie in der Lage ist, große Mengen an Wasser an sich zu binden. Der Wirkstoff saugt Feuchtigkeit wie ein Schwamm auf und speichert sie in den Hautzellen. 1 Gramm Hyaluron kann bis zu 6 Liter Wasser binden. Aber Hyaluron ist nicht immer Hyaluron: es gibt unterschiedliche Größen, Merkmale und Funktionen.

Ist Hyaluron natürlich und wo kommt es vor?

Es kommt natürlicherweise in unserem Körper vor, z.b. als Hauptbestandteil unserer Gelenkflüssigkeit, es dient als Schmiermittel bei großer Belastung. Der große Vorteil von Hyaluronsäure ist, dass sie keine Allergien und Nebenwirkungen hervor ruft, da sie körpereigen und dem Körper auch bekannt ist. Hyaluron kennt man auch bei Augentropfen (bei juckenden oder geröteten Augen).
Die Hyaluronsäurekonzentration der Haut und des Körpers lässt mit dem Alter nach, man merkt das z.b. an knackenden Gelenken, aber auch die Haut verliert leider an Feuchtigkeit und Elastizität. Auch dadurch können Falten entstehen. Trotzdem kann man etwas tun…Durch eine nachhaltige Versorgung mit Hyaluron kann die Haut wieder „aufatmen“ und praller werden.

Verschiedene Arten von Hyluronsäure im Körper

Es gibt verschiedene Arten von Hyaluronsäure welche eingesetzt werden können, langkettige Verbindungen und kurzkettige Verbindungen. In der Hautpflege nutzt man eher kurzkettige Verbindungen da diese eine niedrigere Molekülmasse haben und tiefer in die Haut eindringen können. Man unterscheidet diese mit der Angabe „hoch und niedermolekulares Hyaluron“. Beide Varianten werden bei den Inhaltsstoffen gleich genannt: sodium hyaluronate. Um welche Art von Hyaluron es sich handelt erkennt man an der Angabe der Einheit/Grösse (kD: Kilodalton)

Was sind die Vorteile der einzelnen Varianten?

Hochmolekular: langkettige Vebindungen,  die Molekülmasse ist 1000 kD und grösser.  Dieses wirkt relativ kurzfristig und bildet einfach einen Feuchtigkeitsfilm auf der Haut. Aufgrund der Größe kann es nicht in die Hautbarriere eindringen, bleibt auf der Hautoberfläche, wirkt durchfeuchtend, wird aber auch relativ schnell wieder abgewaschen, so dass sich auch keine Langzeitwirkung ergeben kann. In der Medizin wird hauptsächlich hochmolekulare Hyaluronsäure verwendet. So wird sie in arthritische Gelenke injiziert oder in Augen- und Nasentropfen gemischt, bildet einen schützenden Film in Magen oder dient als Nahrungsergänzungsmittel. Auch im Bereich der Unterspritzungen der Haut wird zum Teil hochmolekulare Hyaluronsäure verwendet.
Niedermolekular:  Molekülmasse maximal 50 kD, wirkt langfristig und wird im Bindegewebe der Haut gespeichert, hat dort eine Anti-Falten Wirkung. Da niedermolekulares Hyaluron in die Haut einziehen und Wasser im Bindegewebe speichern kann, wirkt die Haut dadurch praller und Falten können verringert werden.
Oligohyaluron: mit einer Molekülmasse von maximal 3 kD  ist es noch um ein Vielfaches kurzkettiger und kleiner,  dieses Hyaluron ist relativ neu auf dem Markt, ist auch eher hochpreisig und hat die beste erwiesene Anti-Aging Wirkung und kann ebenfalls im Bindegewebe der Haut gespeichert werden. Durch die geringe Grösse hat es die Möglichkeit wirklich tief in die Haut einzudringen und die Zellen zu penetrieren. Es kann sich in der Haut mit dem körpereigenen Hyaluronan vernetzten. 
Dabei gilt, je kleiner die enthaltene Hyaluronsäure, desto teurer ist das entsprechende Produkt. Allerdings ist es, wenn es um den Anti-Aging-Effekt geht, auch deutlich wirksamer.

Welches ist die beste Konzentration von Hyaluronsäure?

Hier muss man tatsächlich ein bisschen genauer schauen, es gibt viele Missverständnisse. Auf dem Packungsinhalt wird häufig nicht der reine Hyaluronsäureteil angegeben, es wird hier leider etwas geschummelt und die Hersteller geben gerne die Konzentration des Wasser/Hyaluron Gemisches an.
Ein gutes Hyaluronsäure Serum enthält in der Regel (oder sollte) mindestens 1% reine Hyaluronsäure enthalten und davon sollte der größte mögliche Anteil aus kleinen Molekülen bestehen. Ist der Hyaluronsäure Anteil höher oder grossmolekularer merken Sie dass mit einem Kleben auf der Haut und die Produkte rollen sich beim Kombinieren mit anderen Wirkstoffen leicht ab.

Wie wirkt Hyaluronsäure bei Falten?

Der Feuchtigkeitsverlust in der Haut ist ein Grund (unter vielen) warum die Haut altert, aber natürlich spielen auch andere Faktoren wie z.B. UVStrahlung und oxidativer Stress eine grosse Rolle, deshalb ist eine Kombination von Hyaluronsäure und Antioxidantien (wie z.b. FerulaSäure, Vitamin C etc) und eine Tagespflege mit Lichtschutz absolut empfehlenswert um der Hautalterung entgegen zu wirken. Auch Traubenkern (Resveratrol) ist ein ganz toller Wirkstoff welcher seine schützende Anti-Aging Wirkung als Antioxidans bewiesen hat. Die optimalste Gestaltung ist also ein antioxidativer Schutz mit oben genannten Wirkstoffen, inklusive der Hyaluronsäure, sowie eine barrierestärkende Pflege welche UV Schutz enthält und Feuchtigkeitsspender wie zB Squalane.

Wie wirkt Hyaluronsäure bei Falten?

Der Feuchtigkeitsverlust in der Haut ist ein Grund (unter vielen) warum die Haut altert, aber natürlich spielen auch andere Faktoren wie z.B. UVStrahlung und oxidativer Stress eine grosse Rolle, deshalb ist eine Kombination von Hyaluronsäure und Antioxidantien (wie z.b. FerulaSäure, Vitamin C etc) und eine Tagespflege mit Lichtschutz absolut empfehlenswert um der Hautalterung entgegen zu wirken. Auch Traubenkern (Resveratrol) ist ein ganz toller Wirkstoff welcher seine schützende Anti-Aging Wirkung als Antioxidans bewiesen hat. Die optimalste Gestaltung ist also ein antioxidativer Schutz mit oben genannten Wirkstoffen, inklusive der Hyaluronsäure, sowie eine barrierestärkende Pflege welche UV Schutz enthält und Feuchtigkeitsspender wie zB Squalane.

Warum ist eine intakte Hautbarriere bei der Verwendung von Hyaluron wichtig?

Ist die Hautbarriere geschädigt kann sich langfristig die entstandene Feuchtigkeit der Haut nicht halten, eine starke Barriere verhindert den Feuchtigkeitsverlust und deshalb hilft ein super Hyaluronprodukt bei einer schwachen Hautbarriere auch nur sehr bedingt.  Es ist äusserst wichtig, die Hautbarriere zu stabilisieren und zu erhalten, um den Feuchtigkeitsverlust zu verhindern. Sonst bringt es wenig hochwertige Wirkstoffe zu verwenden, welche dann einfach nicht die nötige Wirkung zeigen können. Deshalb ist die Kombination hochwertiger antioxidative Seren und darüber eine Tagespflege mit UV Schutz und barriereaufbauenden Wirkstoffen (Phosphatidylcholin = Bestandteil der menschlichen Zellmembran) essentiell wichtig.

Was sind denn dann Hyaluronfiller?

Diese Hyalurone sind viskos das heißt eher dickflüssig und helfen dabei, eingesunkene Falten direkt wieder auf zupolstern, da sie direkt an dieser Stelle unterfüllt werden. Allerdings hältst diese Wirkung in der Regel nicht länger als sechs bis acht Monate an und wird keine flächige Durchfeuchtung der Haut bewirken. Allerdings hilft es, vorhandene tiefe Falten direkt zu heben. Mit dem Vakuum Needling, kann flächig niedermolekulares Hyaluron in die Haut eingebracht werden kann und so ein großes Depot Speicher zur Feuchtigkeitsbildung entstehen. Hier wird über einen Aufsatz mit 9 Nadeln ein Wirkstoffcocktail aus Peptiden, Hyaluronsäure, Vitaminen und Antioxidantien in die Haut gebracht. Ein super Grundversorgung kann hier mit 2 Behandlungen erreicht werden. Dann kann in der Heimpflege mit wirkungsvollen Seren und der barrierestärkenden Tagescreme gearbeitet werden – schöne Haut garantiert.

Die einzelnen Produkte und Behandlungen die wir verwenden

Behandlungen: Skinbooster mit Antioxidantien und Hyaluronsäure zur flächigen Durchfeuchtung der Haut, Hyaluronfiller zur Aufpolsterung einzelner Falten.
Für Infos und bei Fragen können Sie uns jederzeit gerne bei WhatsApp kontaktieren.

Teilen:

Bleibe Up-To-Date

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie somit keine Neuigkeiten mehr.

Entdecke mehr:

Allgemein

Im Dezember 2020

Aufgrund der Corona Situation können wir im Dezember leider keine Behandlungen anbieten. Wir sind aber weiterhin für Sie da. Erreichbar jederzeit über Whats App (Button

Weiterlesen »