Rolling Brows

Rolling Brows von Riso - die semipermanente Lösung für haltbare Brauen

Rolling Brows ist die neue Pigmentierart der Puderschattierung für Augenbrauen. Sie hält zwischen 6 – 10 Monate je nach Hautstoffwechsel und eignet sich insbesondere für diejenigen, die kein Permanent Make-Up oder Microblading wollen oder auch Angst davor haben.

Hält lange – aber nicht permanent

Da bei der Rolling Brows Methode die Farbe nur in die obersten Hautschichten eingearbeitet wird, eignet sie sich:

  • zum Einstieg, wenn Sie kein Microblading oder PMU wollen
  • für jeden Hauttyp von hell bis dunkel
  • bei sehr empfindlicher Haut
  • zur Intensivierung ihrer Augenbrauen
  • bei zu wenig Härchen

Mit dieser Technik werden die  Augenbrauen intensiver,  dünne, lückenhafte oder ungleichmäßige Augenbrauen werden optimiert. Die Farbpigmente werden bei dieser Art der Pigmentierung mit einem hochsterilen Micro-Roller nur sehr oberflächlich in die Haut eingebracht, was als Ergebnis eine pudrige Schattierung erzeugt. Die Behandlung ist im Gegensatz zu Microblading deutlich schmerzärmer. In der Regel reicht eine Behandlung aus, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Eine frische Puderschattierung ist im Anschluss an die Behandlung natürlich deutlich intensiver als wenn sie verheilt ist. Der Körper verstoffwechselt die natürliche Farbe im Laufe der Zeit, deswegen geht man von einer Haltbarkeit von 6 – 10 Monaten aus und kann dann wieder aufgefrischt werden.

Wenn sie eine Härchenzeichnung oder längere Haltbarkeit wünschen, dann ist das Permanent Make-up geeignet für Sie.

WhatsApp chat