Behandlung von Pigmentstörungen

Behandlung von Pigmentstörungen, Äderchen, Couperose und Hautanomalien

Pigmentflecken, Entfernung, Störung, Altersflecken

Sichtbare Ergebnisse in Sekunden!

Trotz optimaler Pflege unserer Haut, gesunder Ernährung, sowie sinnvoller Schutzmaßnahmen treten an unserer Haut unschöne Veränderungen auf. Rote Äderchen (Couperose), Blutschwämmchen, spinnenartige Gefäßerscheinungen (Spider Naevi), abstehende Stilwarzen (Fibrome) oder Pigmentflecken treten oftmals genau dort auf, wo sie als besonders störend empfunden werden. Dann wird aus einem kleinen, roten Punkt oder Fleck ein kosmetisches Problem für den Betroffenen.

Eine effektiv Methode um obige Hautanomalien zu entfernen ist die Hochfrequenz. Das Mikropunkt-Hochfrequenzgerät sendet über eine sehr dünne Nadel gebündelte Lichtenergie (ohne in die Haut zu stechen) auf die zu behandelnde Stelle aus. Auch unser IPL/ELight/RF Gerät wird je nach Problematik eingesetzt.

Das Hämoglobin in den oberflächlichen Gefäßen nimmt die Lichtenergie auf und das darin enthaltene Eiweiß gerinnt. Auf diese Weise kommt es zum Gefäßverschluss und die Äderchen, Couperose und Pigmentstörungen verschwinden sofort optisch von der Oberfläche.

Ihre Vorteile auf einem Blick:

  • Keine Nebenwirkungen
  • Schonende Behandlungen
  • Langzeiteffekt
  • Komfortable Bedienung
  • Minimale Gewebebelastung

Innovative Technologien für Ihren Erfolg!

Unsere Verfahren basieren auf speziellen hochfrequenten Energieimpulsen oder auf der Blitzlichttherapie. Mit einem Applikator wird die Haut berührt. Dabei werden durch Umwandlung von Energieimpulsen in Wärmeimpulse ausgezeichnete Behandlungsergebnisse erzielt.

Indikationen:

  • Stilwarzen
  • Altersflecken
  • Pigmentstörungen
  • Alterswarzen
  • Blutschwämmchen
  • Fibrome
  • Sommersprossen
  • Milien
  • Spidernävus
  • gutartige Muttermale

Was sollte beachtet werden ?

  •  vorübergehend kann an den behandelten Stelle eine Verdunklung auftreten.
  •  die Hautstelle kann vorübergehend gerötet oder geschwollen sein.
  •  kein Solarium oder Sonneneinstrahlung nach der Behandlung.
  •  keine scharfen Gewürze oder erhöhter Alkoholkonsum.
  •  vorübergehend kann auch eine leichte Verschorfung entstehen.
  •  72 Stunden keine Kosmetika oder Parfüme auf die behandelten Stellen auftragen.
WhatsApp chat