ACUS® – Better Aging – Körperstraffung

ACUS® - DIE NEUHEIT UND WEITERENTWICKLUNG

Wo andere Methoden an ihre Grenzen stoßen, kann ACUS® für einen Liftingeffekt sorgen.

ACUS® (Area Concentrated Ultra Sound) kombiniert das Beste aller bisher existierenden Technologien der nicht-chirurgischen Liftingmöglichkeiten. Die Behandlung setzt unmittelbar in den tiefen Hautschichten an, ohne die Epidermis zu schädigen. Gezielt wird eine Straffung der hängenden Körperpartien erzielt. Besonders Problemzonen wie Oberarme, Innenschenkel, Bauchdecke sind dankbare Zielgebiete. Das Treatment empfiehlt sich für alle Kunden, die ohne Ausfallzeit ein Lifting erzielen wollen.

Drehen Sie die Zeituhr mindestens 10 Jahre + zurück, mit einer der innovativsten Anti-Aging-Behandlung unserer Zeit! Es ist völlig schmerzfrei, hinterlässt keine Spuren  (nur eine leichte Rötung, die schnell verschwindet). Es ist absolut sicher und für alle Jahreszeiten (auch im Sommer) geeignet. Sie benötigen keine Nachbehandlungsanweisungen und können Ihre täglichen Aktivitäten problemlos fortsetzen.

Wirkungsweise

Im Gegensatz zu anderen Techniken wirkt ACUS stark anregend auf Kollagen und Elastinfasern, indem gepulster Ultraschall zusammen mit straffenden Hyaluron-Bodyseren eine Art Synergie eingeht: beide verstärken sich gegenseitig. Das Hyaluronserum wirkt als Kontaktvermittler für die Ultraschallenergie, so dass diese perfekt eindringen kann und dabei die Wirkstoffe tief in die Haut einschleust.

Wir erreichen eine sofortige fühlbare Straffung, welche in den Folgewochen noch verstärkt wird.

Vergleich zu bisherigen Methoden

 

Die bisher bekannten Methoden wie Ultraschall, HIFU u.ä. haben verschiedene Wirkweisen. Ultraschallwellen dringen aus einer Sonde, die über die Haut gleitet mehr oder weniger tief ein und erhöhen die Durchlässigkeit der Haut für Wirkstoffe.HIFU (Hochintensiver fokussierter Ultraschall) – Ultraschall wird auf einen Punkt unterhalb der Hautoberfläche gebündelt und erhitzt das Gewebe punktuell. Es entstehen Brennpunkte, die in der Folge das Gewebe straffen sollen. Die Technik ist nur bei gleichzeitiger Beobachtung des Behandlungsareals mit einer Spezialkamera (sehr teuer) gefahrlos durchzuführen, da sonst leicht Nervenstränge verletzt werden können. Diese Kameras werden selten aufgrund des hohen Preises verwendet. Wegen des einhergehenden Risikos werden HIFU Geräte ab 31.12.2020 unter Arztvorbehalt gestellt und sind im Kosmetikstudio NICHT mehr erlaubt.

ACUS® (Area Concentrated Ultra Sound) kombiniert die besten effektiven Technologien der nichtinvasiven Straffung. Es handelt sich um gepulsten Ultraschall von ca. 2 MHz der höchsten Leistungsklasse. Die Wirktiefe ist variabel und passt sich der jeweiligen Hautsituation an. Die Haut wird in definierter Tiefe sanft erwärmt, ohne dass es zu einer Koagulation des Gewebes kommt. Die Risiken anderer Methoden wie Verbrennung und Lähmung sind ausgeschlossen. Durch die Anwendung von hochpotenten, speziell entwickelten ACUS Hyaluron-Seren werden zusätzlich hochkonzentrierte Wirkstoffe noch schneller in die Tiefe gebracht.

Durch die hohe Wirkstoffkonzentration werden Effekte erzielt, die sofort spürbar und nach einigen Wochen deutlich sichtbar sind.

Anwendungsbereiche

  • Für Kunden mit leichter bis mittlerer Erschlaffung der Haut
  • Körperbehandlungen an den Innenseiten der Oberschenkel, Bauch und Oberarmen sind möglich
  • präventive Maßnahme bei ersten Alterserscheinungen der Haut ab 30 Jahren

Die Anwendung ist ideal für alle, die auf einen operativen Eingriff, Narben, Spritzen oder Downtime verzichten möchten.

 

Ihre Vorteile im Überblick

  • Soforteffekt: Sie spüren und sehen einen sofortigen Straffungseffekt
  • Völlig schmerzfreie Alternative zu anderen Behandlungen
  • Straffung von hängenden Körperpartien mit dem Body-Head. Oberarme sind hier z.B. ein dankbares Zielgebiet

Behandlungsanzahl & -abstände

Wir empfehlen eine Kur von 3 Behandlungen im Abstand von 2 Wochen. Sie spüren bereits nach der ersten Behandlung eine Verbesserung.

 

Nebenwirkungen

In den darauffolgenden Tagen kann ein muskelkaterartiges Empfinden entstehen, welches wenige Tage anhalten kann. Auch ein vorübergehender, stellenweiser „Druckschmerz“ ist nicht unüblich.

Wie fühlt sich die Behandlung an

Die Behandlung wird unterschiedlich empfunden, von angenehmem Wärmeempfinden bis zu leichtem Kribbeln. Die Dosis wird von uns sowohl hinsichtlich der Intensität als auch bzgl. der Anzahl von Impulsen pro cm2 dem jeweiligen Hautareal auf die individuelle Kundensituation angepasst.

Preise ACUS® BETTER AGING

Oberarme, Innenschenkel oder Bauch

 

Eine Behandlung 297.-

3er Kur 797.-

 

WhatsApp chat