Altersflecken, Narben, Couperose, Äderchen

Behandlung von Altersflecken, Narben, Hyperpigmentierung, Äderchen, Couperose mit IPL/Elight/RF oder Plasma

Sichtbare Ergebnisse in Sekunden!

Eine sehr effektive Methode um obige Hautanomalien  zu entfernen ist die neueste Methode IPL/Elight/RF. Auch die Plasmabehandlung eignet sich je nach Indikation.

Das Hämoglobin in den oberflächigen Gefäßen nimmt die Lichtenergie auf und das darin enthaltene Eiweiß gerinnt. Auf diese Weise kommt es zum Gefäßverschluss und die Äderchen, Couperose und Pigmentstörungen verschwinden  optisch von der Oberfläche.

Pigmentflecken, Entfernung, Störung, Altersflecken

Bei der Plasmatherapie werden störende Pigmente und Hautanhängsel direkt entfernt, in einer Sitzung.

Folgende Möglichkeiten der Behandlung:

  • Stilwarzen
  • Altersflecken
  • Pigmentstörungen
  • Alterswarzen
  • Blutschwämmchen
  • Fibrome
  • Sommersprossen
  • Milien
  • Spidernävus

Je nach Indikation behandeln wir Hautanomalien  mit der modernen IPL/Elight/RF Technologie oder mit dem Plasmagerät.

Der große Vorteil der IPL/Elight/RF Technologie liegt darin, dass sämtliche Zeichen der Lichtalterung auf einmal behandelt werden können. Mit einem Gerät während einer Behandlung können Fältchen, Altersflecken und vergrößerte Poren gemildert werden.

Die Wirksamkeit des Systems beruht auf dem Prinzip der Photothermolyse. Diese besteht in der thermischen Zerstörung bestimmter Gewebestrukturen ohne Beeinträchtigung des umgebenden Gewebes.

Aber auch die Pigmentzellen und die Blutgefäße in der Haut werden behandelt und so werden Braun- und Rotverfärbungen, Alters- und Pigmentflecken, Couperoseäderchen und weitere unerwünschte Rötungen entfernt und/oder verblassen.

Insgesamt wird die Haut wesentlich frischer, die Gesamtstruktur verbessert sich erheblich.

 

Was sollte beachtet werden ?

  •  vorübergehend kann an den behandelten Stelle eine Verdunklung auftreten
  •  die Hautstelle kann vorübergehend gerötet oder geschwollen sein
  •  kein Solarium oder Sonneneinstrahlung nach der Behandlung
  •  vorübergehend kann auch eine leichte Verschorfung entstehen
  •  72 Stunden keine Kosmetika oder Parfüme auf die behandelten Stellen auftragen

Behandlung von Narben mit Advanced Micro-Needling (CIT: CollagenInduktions - Therapie) oder fraktioniertem Radiofrequenzneedling

Die Wirkungsweise von Micro-Needling bei Narben

Beim Micro-Needling werden durch winzige Stiche in der Haut die körpereigene Elastin- und Kollagensynthese stimuliert, um ein deutlich besseres Hautbild zu erreichen. Das Durchstechen der Hautoberfläche setzt einen Mechanismus in Gang, der ebenfalls bei Verletzungen zu beobachten ist. Die Zellen setzten unmittelbar nach der Behandlung Wachstumsfaktoren frei, die die Produktion von Collagen, Elastin und Hyaluronsäure stimulieren. Gleichzeitig entstehen feine Kanäle, welche Nährstoffe wie Hyaluron oder Vitamine etc.  besser aufnehmen und in die tiefer liegenden Fibroblasten der Haut einlagern.

Schon wenige Tage nach der Behandlung kommt es zur Einwanderung von neuen Blutgefäßen und Bindegewebszellen in das Narbengewebe, es gelangt langsam zu einer neuen Kollagenstruktur. Dehnungsstreifen und Narben können weicher werden und blassen deutlich ab, teilweise können sie auch ganz verschwinden.

Wieviele Behandlungen sind notwendig?

Für ein optimales Ergebnis sind 4 bis 6 Behandlungen in Abständen empfehlenswert.

WhatsApp chat